Support, Audits und Ausbildung im Bereich Bahnsicherheit

Zertifiziert nach ISO 9001:2015

Kurse für Aus- und Weiterbildung im Eisenbahnbereich

Die Markus Beer Eisenbahnberatung ist ein zertifiziertes Unternehmen mit dem Geltungsbereich Beratung, Support, Audits und Ausbildung im Bereich Bahnsicherheit und ist von SBB Infrastruktur anerkannt.

Unser Angebot richtet sich nach den gesetzlichen Vorgaben des UVEK (eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation) und des BAV (Bundesamtes für Verkehr):

Eisenbahngesetz (EBG)

SR 742.101

Eisenbahnverordnung (EBV)

SR 742.141.1

Ausführungsbestimmungen zur Eisenbahnverordnung (AB-EBV)

SR 742.141.11

Verordnung über die sicherheitsrelevanten Tätigkeiten im Eisenbahnbereich (STEBV)

SR 742.141.2

Verordnung des UVEK über die Zulassung zum Führen von Triebfahrzeugen der Eisenbahnen (VTE)

SR 742.141.21

Verordnung des UVEK über die Zulassung zu sicherheitsrelevanten Tätigkeiten (ZSTEBV)

SR 742.141.22

Schweizerische Fahrdienstvorschriften (FDV)

R 300.1-.15

Ausführungsbestimmungen zu den FDV, (AB FDV Infrastruktur)

R I-30111

Sicherheit bei Arbeiten im Gleisbereich,

R RTE 20100

Ausführungsbestimmungen zu R RTE 20100

R I-50210

Richtlinien Bundesamt für Verkehr

Richtlinien der SUVA

Siehe Normenliste (gesetzliche Grundlagen)

 

Unterstützung sicherheitsrelevante Tätigkeiten

Wir unterstützen Sie in allen Bereichen über die sicherheitsrelevanten Tätigkeiten im Eisenbahnbereich:

Medizinische Voraussetzungen

Art. 13 VTE

Psychologische Voraussetzungen   

Art. 14 VTE

Strecken- und Bahnhofskenntnisse

R 300.13, Ziff. 2.5.2

Bei Befragungen nach einem Ereignis

Vorgaben durch Unternehmung

Beim Erstellen von Ereignisanalysen

Vorgaben durch Unternehmung

Erstellen von Betriebsvorschriften für Anschlussgleise

Nach Vorgaben SBB Infrastruktur

 

Praxisbezogene Ausbildungen

Ausbildungen richten sich nach den Bedürfnissen der Kunden

Flexibel einsetzbar

Zeitlich unabhängig

Bedürfnisorientierter Ausbildungsplan

Die Durchführung der Kurse findet auf Anfrage statt.

Preise auf Anfrage

 

Kurse zu den Aus- und Weiterbildungen

Befreiung von der Ausweis- und Bescheinigungspflicht

Art. 10 VTE

Direktes Führen von Triebfahrzeugen

Art. 4 VTE

Indirektes Führen von Rangierbewegungen (Begleiten)

Art. 5 VTE

Zugvorbereitung

R 300.5

Arbeitssicherheit

R 300.8

Arbeiten im Gleisbereich 

R 300.12

Sicherheit bei Arbeiten im Gleisbereich

R RTE 20100

Ausführungsbestimmungen zu R RTE 20100

R I-50210

 

Periodische Schulungen

Wir bieten auch periodische Schulungen im Bereich der Baustellensicherheit an. Diese umfasst sowohl die Arbeits- als auch die Betriebssicherheit im Bahnumfeld mit Fokus auf den Gleisbereich.

 

Fragen Sie uns, wir stehen Ihnen für weitere Informationen gerne zur Verfügung.

 

Markus Beer Eisenbahnberatung

markus.beer@eisenbahnberatung.ch

+41 79 415 58 41

Kontakt

Markus Beer Eisenbahnberatung

Lochstiegweg 13
3053 Münchenbuchsee
Tel: +41 79 415 58 41

Email-Adresse

Copyright © 2016 | Alle Rechte vorbehalten

Letztes Update: 22. November 2019